Montag, 13. August 2012

Nach Sobrado

Heute ging es, durch traumhafte Landschaft, bis zu einem Kloster.
Da wir nun nur noch 2-3 Tagesetappen von Santiago entfernt sind, machen hier viele Pilger Station (es gibt 120 Betten). Die Klosteranlage ist groß und erhaben mit einem schönen Garten und angeschlossenem Bauernhof.
Ich hatte das Glück, einer Probe des Mönchschors lauschen zu können und die Ruhe der weitläufigen Anlage zu genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten